dmpi

dmpi

Industrieverbände Druck und Medien, Papier- und Kunststoffverarbeitung Baden-Württemberg

dmpi erleben

Unter dem Dach „dmpi – Industrieverbände Druck und Medien, Papier- und Kunststoffverarbeitung Baden-Württemberg" vertreten die beiden Verbände vdm (Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg e.V.) und vpi (Verband der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie Baden-Württemberg e. V.) die Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen und unterstützen sie dabei, ihre wirtschaftlichen Ziele zu erreichen.

Mehr über die dmpi erfahren

Mitglied werden

Sie sind ein Unternehmen der Druck- und Medienbranche oder der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie? Besser gemeinsam stärker – kommen Sie zu uns!

Warum eine Mitgliedschaft lohnt

Newsletter abonnieren

Lassen Sie sich wöchentlich über die neuesten Entwicklungen informieren. Mit News zu wichtigen Themen rund um Ihr Business: Seminare & Events, vdm Tarifinformation, vpi Tarifinformation, Recht & Sozialpolitik, Bildung & Fachkräftesicherung, Management & Controlling, Technik & Umwelt, Wir in BW, Datenschutz & IT-Security, Verschiedenes.

Newsletter abonnieren

News Technik & Umwelt 23.06.2022 Kein Opt-In bei Briefkastenwerbung
Die Deutsche Umwelthilfe hat die Bundesregierung aufgefordert, gesetzlich etwas gegen ungewollte Briefkastenwerbung zu unternehmen.
mehr
Recht
News Recht & Sozialpolitik 23.06.2022 Kurzarbeitergeld: Verlängerung der erleichterten Voraussetzungen bis Ende September 2022
Ende Juni 2022 laufen die meisten coronabedingten Sonderregelungen zur Kurzarbeit sowie der erhöhte Satz des Kurzarbeitergeldes aus. Zumindest die Zugangserleichterungen sollen nun bis Ende September 2022 verlängert werden.
mehr
Recht
News Recht & Sozialpolitik 23.06.2022 Energiepreispauschale – Hinweise des Bundesfinanzministeriums zur Umsetzung
Durch das Steuerentlastungsgesetz 2022 sollen Arbeitnehmer angesichts erheblicher Preiserhöhungen, insbesondere für Energie, entlastet werden. Für Betriebe besonders relevant ist die Energiepreispauschale, die durch die Arbeitgeber ausgezahlt werden soll. Das Bundesfinanzministerium hat hierzu ein FAQ-Papier mit Hinweisen zur Umsetzung veröffentlicht.
mehr
News Bildung & Fachkräftesicherung 23.06.2022 Family-Net: Online-Ferienangebote für Kinder
Der Familienservice des Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft (BiWe) bietet Unternehmen und Institutionen Online-Ferienangebote für Kinder von Mitarbeiter/innen. Die Online-Ferienprogramme „Weltentdecker@Home“ oder der „MINT-Aktionstag“ bieten Kindern Ferienspaß, Bildung und soziale Interaktionen. Unternehmen können die Veranstaltungen über das BiWe buchen.
mehr
News Management & Controlling 23.06.2022 Versorgungslage Gas: Aktuelle Versorgungslage angespannt aber stabil
Durch die einseitige und politisch motivierte Drosselung der Gas-Zuflüsse seitens Russlands, ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) bestrebt, die Abhängigkeit von russischem Erdgas weiter zu minimieren. Damit soll die Erpressbarkeit reduziert und die Gas-Versorgung über die Wintermonate gesichert werden. Aktualisierung: Am 23.6. wurde die Alarmstufe des Notfallplan Gas ausgerufen.
mehr
News Bildung & Fachkräftesicherung 23.06.2022 Hochschule der Medien gründet „Sustainable Media Institute (SUMI)“
Das Thema Nachhaltigkeit beeinflusst auch die unterschiedlichen Medienbranchen – von der Filmproduktion und der IT bis zur Druck- und Verpackungstechnik. Die Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) will künftig im "Sustainable Media Institute (SUMI)" Expertise zu Themen der Nachhaltigkeit im Medienbereich bündeln und neue Konzepte entwickeln, um diese an Studierende und Unternehmen zu kommunizieren.
mehr
Recht
News Recht & Sozialpolitik 22.06.2022 Übernahme der Kosten einer Betriebsratsschulung bei Beigabe eines sogenannten Starter-Sets
Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Beschluss vom 17.11.2021, Az.: 7 ABR 27/20 entschieden, dass ein Arbeitgeber die Erstschulung eines Betriebsratsmitglieds auch dann bezahlen muss, wenn der Veranstalter seinen Teilnehmern für die Ausübung ihrer Aufgaben Arbeitsgesetze, einen Kommentar zum Betriebsverfassungsrecht, ein Tablet und Ähnliches im Rahmen eines Starter-Sets mitgibt. Solange der Seminarpreis pauschal verlangt werde und es keine Anhaltspunkte dafür gebe, dass der Preis der Schulung durch die Beigaben unangemessen hoch bemessen wird, sei der Arbeitgeber zur Freistellung seines Betriebsrats von den Kosten verpflichtet.
mehr
News Verschiedenes 15.06.2022 Neuer „Nutzen“ Ausgabe 2/2022 erschienen
In der zweiten Ausgabe des Nutzen geht es um Werbewirksamkeit – vor allem, jedoch nicht nur von Printprodukten. Ein Kommentar zur Ukraine-Krise lesen Sie im Editorial von Dr. Alexander Lägeler.
mehr
News Recht & Sozialpolitik 15.06.2022 Arbeitgeber kann Corona-Tests anordnen
Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 01.06.2022 – 5 AZR 28/22 eine mit Spannung erwartete Grundsatzentscheidung zu der Frage getroffen, ob der Arbeitgeber von seinen Beschäftigten einen Corona-Test verlangen kann. Bisher liegt zwar nur die Pressemitteilung des BAG vor. Dieser lassen sich jedoch schon wichtige Erwägungen für Arbeitgeber entnehmen.
mehr
Recht
News Recht & Sozialpolitik 15.06.2022 Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns zum 1. Juli und 1. Oktober 2022, Änderungen bei Mini- und Midi-Jobs
Der Bundesrat hat der außerplanmäßigen Erhöhung des Mindestlohns auf 12 € pro Stunde zum 1. Oktober 2022 zugestimmt. Gleichzeitig treten auch Änderungen für Mini- und Midi-Jobs in Kraft. Zuvor steigt der gesetzliche Mindestlohn zum 1. Juli 2022 regulär auf 10,45 € pro Stunde.
mehr
Mehr News
Dr. Alexander Lägeler

Dr. Alexander Lägeler
Geschäftsführer

0711 45044-11
0170 2212122