dmpi

dmpi

Industrieverbände Druck und Medien, Papier- und Kunststoffverarbeitung Baden-Württemberg

dmpi erleben

Unter dem Dach „dmpi – Industrieverbände Druck und Medien, Papier- und Kunststoffverarbeitung Baden-Württemberg" vertreten die beiden Verbände vdm (Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg e.V.) und vpi (Verband der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie Baden-Württemberg e. V.) die Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen und unterstützen sie dabei, ihre wirtschaftlichen Ziele zu erreichen.

Mehr über die dmpi erfahren

Mitglied werden

Sie sind ein Unternehmen der Druck- und Medienbranche oder der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie? Besser gemeinsam stärker – kommen Sie zu uns!

Warum eine Mitgliedschaft lohnt

Newsletter abonnieren

Lassen Sie sich alle 14 Tage über die neuesten Entwicklungen informieren. Mit News zu wichtigen Themen rund um Ihr Business: vdm Tarifinformation, vpi Tarifinformation, Recht & Sozialpolitik, Seminare & Events, Management & Controlling, Technik & Umwelt, Bildung, Wir in BW, Verschiedenes.

Newsletter abonnieren

Ausbildungszahlen Baden-Württemberg
News Bildung 12.06.2019 Anzahl Ausbildungsverträge stabil
2018 wurde bei den neuen Ausbildungsverträgen in der Druck- und Medienwirtschaft das Vorjahres-niveau gehalten. 4.655 (im Vorjahr 4.592) neue Ausbildungsverträge wurden bundesweit abgeschlossen. Davon 642 (im Vorjahr 659) in Baden--Württemberg. Insgesamt befanden sich 2018 in den drei Ausbildungsjahren 12.172 (im Vorjahr 12.381) Jugendliche bundesweit in der Ausbildung. Davon sind es in Baden-Württemberg 1.760 (im Vorjahr 1.824).
mehr
Technik
News Technik/Umwelt 12.06.2019 Zentrale Stelle Verpackungsgesetz veröffentlicht finalen Katalog systembeteiligungspflichtiger Verpackungen
Für die Eingruppierung von systembeteiligungspflichtigen Verpackungen nach dem Verpackungsgesetz hat die Zentrale Stelle Verpackungsregister einen finalen Katalog für alle Produktgruppen veröffentlicht.
mehr
Bildung
News Bildung 11.06.2019 Berufliche Ausbildung wird gestärkt
Neues „Bündnis zur Stärkung der beruflichen Ausbildung und des Fachkräftenachwuchses 2019-2022“ unterzeichnet
mehr
Dr. Alexander Lägeler

Dr. Alexander Lägeler
Geschäftsführer

0711 45044-11
0170 2212122