dmpi
Start Themen Bildung & FachkräftesicherungCorona-Hilfsmaßnahme: Verschiebung von Ordnungsgeldverfahren für verspätet veröffentlichte Jahresabschlüsse

Eintrag vom 11.01.2022

Corona-Hilfsmaßnahme: Verschiebung von Ordnungsgeldverfahren für verspätet veröffentlichte Jahresabschlüsse

Der jüngsten Mitteilung des Bundesamtes für Justiz zufolge soll bei einem Verstoß gegen die Offenlegungspflicht von Rechnungslegungsunterlagen zum Stichtag 31. Dezember 2021 gegen die betroffenen Unternehmen vor dem 7. März 2022 kein Ordnungsgeldverfahren eingeleitet werden. Diese Billigkeitsregelung gilt somit nur temporär.

Ansprechpartner

Gerald Walther

Gerald Walther
Betriebswirtschaftlicher Berater printXmedia Süd

0711 45044-65
0170 5409302