dmpi
Start News: ÜberblickDeutschlands nachhaltigste Unternehmen und Produkte gesucht

Eintrag vom 09.03.2022

Deutschlands nachhaltigste Unternehmen und Produkte gesucht

2022 zeichnet die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. zum 15. Mal Unternehmen aus, die Verantwortung übernehmen und Nachhaltigkeit als Teil ihres Geschäftsmodells vorantreiben. Bis zum 3. Juni können sich Unternehmen bewerben, die in Deutschland Waren oder Dienstleistungen anbieten.

Foto: Frank Fendler

Die Ausschreibung zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis hat begonnen. Ab sofort bis zum 3. Juni 2022 können sich Unternehmen jeder Größe und aller Branchen, die z. B. mit hohen ökologischen Standards in der Produktion oder besonderem sozialen Engagement in ihrer Lieferkette als Vorreiter gelten, um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. Alle Einreichungen werden von einem Assessmentteam bewertet. Anschließend bestimmt die Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises die Sieger.

Die Teilnahmegebühr liegt zwischen 250 bis 900 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Mitglieder der Druck- und Medienverbände erhalten 10 Prozent Rabatt auf die Bewerbung. Gesucht werden herausragende Leistungen, die den Wandel hin zu nachhaltigem Leben und Wirtschaften in Deutschland in besonderer Weise voranbringen.

Im Jubiläumsjahr können sich zusätzlich Akteure aus der Wirtschaft in den Kategorien Design, Startups, Verpackung und „Local Heroes“ bewerben. Die Preise werden im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 1. und 2. Dezember 2022 in Düsseldorf vergeben. Der DNP wird im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages verliehen, der sich seit 2008 zum führenden Kongress zum Thema Nachhaltigkeit entwickelt hat.

Interessierte Unternehmen müssen dafür in einem ersten Schritt einen Online-Fragebogen ausfüllen, mit dem das Nachhaltigkeitsprofil des Unternehmens bzw. Produktes erhoben wird. Danach werden in jeder Kategorie Bewerber ausgewählt, die in einem zweiten Schritt – nunmehr als Nominierte – detailliertere Informationen zu ihren Nachhaltigkeitsleistungen aufbereiten können, die der Jury vorgestellt werden.

Weitere Informationen sowie die Wettbewerbsunterlagen erhalten Sie unter:

www.nachhaltigkeitspreis.de

Ansprechpartner

Heinz Klos

Heinz Klos
Technischer Berater printXmedia

0711 45044-40
0171 3328006