dmpi
Start Themen Bildung & FachkräftesicherungUmsetzung der EU-Whistleblowing-Richtlinie – Handlungsbedarf für Arbeitgeber?

Eintrag vom 21.12.2021

Umsetzung der EU-Whistleblowing-Richtlinie – Handlungsbedarf für Arbeitgeber?

Die Frist zur Umsetzung der EU-Richtlinie zum Hinweisgeberschutz in nationales Recht ist nicht mehr zu halten. Ohne deutsches Umsetzungsgesetz entfaltet die Richtlinie keine unmittelbare Wirkung auf deutsche Unternehmen. Dennoch kann es sinnvoll sein, bereits jetzt Überlegungen zum Umgang mit Hinweisgebern anzustellen.

Recht

Ansprechpartnerin

Madlena Gänsbauer

Madlena Gänsbauer
Rechtsassessorin Arbeits- und Sozialrecht

0711 45044-26
0151 10351915