dmpi
Start News: ÜberblickOnline Print Symposium 2022 in brandneuer Location

Eintrag vom 19.10.2021

Online Print Symposium 2022 in brandneuer Location

OPS findet wie geplant am 28. und 29.04.2022 statt – neue Location in Garching bei München: Science Congress Center Munich wurde erst im Juni 2021 eröffnet.

Das Online Print Symposium 2022 findet wie bereits angekündigt am 28. und 29. April 2022 statt. Damit wird das Branchen-Leitevent die Auftaktveranstaltung der Onlinedruck-Industrie im nächsten Jahr werden. Auch eine neue Location ist gefunden, die sich sowohl unter Pandemie-Bedingungen wie auch bei regulären Abständen perfekt nutzen lässt. Das Science Congress Center Munich ist erst im Juni 2021 eröffnet worden und bietet nicht nur optimale Tagungsräume, sondern auch viel Freiraum zum Netzwerken. Jens Meyer, Mitveranstalter von printXmedia, zur Locationsuche: „Wir haben lange gesucht, bis wir eine Location gefunden haben, in der wir alle Teilnehmer sicher und mit jeglichen, dann möglicherweise geltenden Abstandsregeln unterbringen können. Das SCC bietet absolut alles, was wir brauchen."

Im Münchener Norden, zwischen Innenstadt und internationalem Flughafen gelegen, trifft Design auf moderne Licht-, Akustik- und Projektionstechnik. Mit dem Courtyard by Marriott Munich-Garching und dem Stellaris Apartment Hotel in unmittelbarer Nachbarschaft profitieren die Teilnehmer nach den Abendveranstaltungen von den sehr kurzen Wegen. Bernd Zipper, Mitveranstalter von zipcon consulting, freut sich über die flexiblen Optionen, die die neue Location bietet: „Im Science Congress Center Munich haben wir alle Möglichkeiten, eine pandemiekonforme Veranstaltung umzusetzen, sowohl im Symposiums-, als auch im Ausstellungsbereich. Sämtliche Vorgaben können kurzfristig umgesetzt werden, sodass einem erfolgreichen OPS im April 2022 nichts mehr im Wege steht."

Alle Teilnehmer werden persönlich vom Veranstalter über das neue Datum informiert. Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Ab sofort können Tickets für das OPS wieder gekauft werden:

Ticket-Vorverkauf

Die Veranstalter

zipcon consulting GmbH ist ein global agierendes Beratungsunternehmen für die Kommunikations-, Druck- und Medienbranche mit dem Fokus Onlineprint und Digitale Transformation. Das Unternehmen versteht sich als unabhängiger und ganzheitlicher Technologie- und Strategieberater. zipcon erstellt zudem Marktstudien sowie verschiedene Fallstudien für E-Business-Print, Mass Customization und Multichannel Publishing. Führende Unternehmen der Onlineprint-Branche setzen auf das Know-how dieses Unternehmens.

www.zipcon.de

Der Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) ist der Spitzenverband der deutschen Druckindustrie. Als Arbeitgeberverband, politischer Wirtschaftsverband und technischer Fachverband vertritt er die Positionen und Ziele der Druckindustrie gegenüber Politik, Verwaltung, Gewerkschaften und der Zulieferindustrie. Getragen wird der bvdm von acht regionalen Verbänden. International ist er über seine Mitgliedschaft bei Intergraf und FESPA organisiert.

www.bvdm-online.de

Ansprechpartner

Jens Meyer

Jens Meyer
Geschäftsführung printXmedia Süd

089 33036-210