dmpi
Start News: ÜberblickNeue Studie: Verbrauchersicherheit bei UV-Druckerzeugnissen gewährleistet

Eintrag vom 18.06.2020

Neue Studie: Verbrauchersicherheit bei UV-Druckerzeugnissen gewährleistet

Mit Niedrigenergie- und LED-UV-Strahlern wurde der UV-Bogenoffset­druck auch für die Produktion von Akzidenzen und Zeitschriften attraktiv. Kritiker des Verfahrens äußerten jedoch die Befürchtung, unvollständig durchgehärtete UV-Druckfarbenschichten könnten die Verbraucher­gesundheit beeinträchtigen. Eine Studie hat jetzt ergeben, dass die Bedenken unbegründet sind.

Verbrauchersicherheit bei Druckprodukten
Heinz Klos

Heinz Klos
Technischer Berater pxm-Süd

0711 45044-40
0171 3328006