dmpi
Start News: ÜberblickRechtskataster 2020

Eintrag vom 04.02.2020

Rechtskataster 2020

> nächste News aus Technik & Umwelt

Für ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 oder EMAS und Energiemanagementsysteme gemäß ISO 50001 ist die Einhaltung des geltenden Rechts eine Grundvoraussetzung für die Zertifizierung. Ein Rechtskataster listet die für die Unternehmen zutreffenden Rechtsvorschriften und Zuständigkeiten auf. Der bvdm stellt jährlich ein aktualisiertes Rechtskataster zur Verfügung.

bvdm.

 

Die Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen und anderer Anforderungen sollte in jedem Unternehmen normalerweise selbstverständlich sein, dennoch ist dies in der Praxis häufig eine schwere und unterschätzte Aufgabe. Viele Unternehmen merken oftmals bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems wie ISO 14001 oder EMAS, wie komplex eine praxisorientierte Umsetzung dieser Kernforderung der Umweltmanagementsysteme ist. Denn es gelten für ein mittelständisches Unternehmen rund 60 Bundesgesetze und etwa 150 Verordnungen, die durch zahlreiche Landesgesetze, Verwaltungsvorschriften sowie technische Regelwerke ergänzt und spezifiziert werden.

Rechtssicherheit und Rechtskonformität sind nur machbar, wenn zum einen alle relevanten Gesetze und Verordnungen bekannt sind und zum anderen diese in stets aktualisierter Fassung vorliegen.

Ein Rechtskataster (Rechtsregister) ist ein Instrument, um diesem Ziel näherzukommen. Unter einem Rechtskataster ist eine Auflistung aller für den Standort relevanten Vorschriften (Verordnungen, Richtlinien, Entscheidungen, Gesetze, Regeln, Satzungen etc.) zu verstehen.

Das Rechtskataster wird kostenfrei auf Anfrage von Ihrer Geschäftsstelle zur Verfügung gestellt. Für die Aktualisierung ist die Mithilfe von Anwendern unabdingbar und erwünscht. Bitte teilen Sie uns in jedem Fall mit, wenn einem Zertifizierer Rechtsvorschriften oder Anweisungen fehlen. Wir werden diese Anforderungen dann für das Folgejahr berücksichtigen. Senden Sie Ihre Kommentare bitte an unsere Geschäftsstelle oder direkt an Julia Rohmann beim Bundesverband bvdm (jr@bvdm-online.de).

Das Rechtskataster ist unter dem Vorbehalt der Vollständigkeit zu sehen. Es kann auch nicht der Rückschluss getroffen werden, rechtssirechtssicher zu handeln, sofern alle gelisteten Gesetze eingehalten werden. Es handelt sich hierbei um ein Verzeichnis umwelt- und energierelevanter Gesetze und Verordnungstexte. Bitte bedenken Sie, dass es weder die Landesvorschriften noch einzelne kommunale Anforderungen beinhaltet. Daher sind nicht alle technischen Regeln abgebildet. Dieses Kataster ist eine Arbeitsgrundlage. Sofern Sie dieses Kataster für Ihre Zertifizierungen nutzen möchten, sollten Sie es an Ihre anlagen- und standortspezifischen Anforderungen anpassen.

Ansprechpartner

Heinz Klos

Heinz Klos
Technischer Berater pxm-Süd

0711 45044-40
0171 3328006