dmpi
Start News: ÜberblickCorona-Überbrückungshilfen können voraussichtlich ab dem 10. Juli beantragt werden

Eintrag vom 13.07.2020

Corona-Überbrückungshilfen können voraussichtlich ab dem 10. Juli beantragt werden

Ab dem 10. Juli können aller Voraussicht nach die branchenübergreifenden Corona-Überbrückungshilfen in Form von Zuschüssen beantragt werden. Dieses Nachfolgeprogramm des Corona-Soforthilfeprogramms vom März hat ein monetäres Volumen von insgesamt rund 25 Milliarden Euro.

Ansprechpartner

Gerald Walther

Gerald Walther
Betriebswirtschaftlicher Berater pxm Süd

0711 45044-65
0170 5409302