dmpi
Start News: ÜberblickEinladung After Work Special: Krisenfeste Personalarbeit: Spagat zwischen Recruiting und Abbau

Eintrag vom 13.05.2020

Einladung After Work Special: Krisenfeste Personalarbeit: Spagat zwischen Recruiting und Abbau

15.07.2020 | Bantleon Forum, Ulm

17.00 Die Kunst, der Krise mit Weitblick zu begegnen – Im Spannungsfeld zwischen kurzfristig Notwendigem
und strategisch Erforderlichem
Jürgen Litz, Geschäftsleiter der FEINGUSS BLANK GmbH

Wie schaffen wir im Personalmanagement den Spagat
> zwischen Krisenbewältigung und Veränderungsvision?
> zwischen Personalabbau und Recruiting für den Auf- und Umbau?
> zwischen Kostendruck und Knowhow-Sicherung?
> zwischen Unsicherheit und Zuversicht?

18.30 Vertrauen in unsicheren Zeiten – wie Arbeitgeber-Reputation gelingt
Rüdiger Vogel, Stuttgart

„Es ist nicht unsere Aufgabe, Heizer auf der E-Lok
zu beschäftigen." (Dieter Zetsche, 2017).
In der vernetzten Welt machen Mitarbeiter ihre Verunsicherung
und Enttäuschung in Arbeitgeber-Bewertungsportalen
öffentlich. Zugleich prüft inzwischen
fast jeder Stellen-Interessent die Reputation
eines Arbeitgebers, bevor er sich für eine Bewerbung
entscheidet. Wie sichern erfolgreiche Arbeitgeber
ihre Attraktivität für die Besetzung künftiger Vakanzen?
Der Austausch mit diesen Unternehmen gibt
Klarheit, aktuelles Forschungswissen
den Hintergrund.

19.30 Diskussion, Get-together, Erfahrungsaustausch

 

 


Zielgruppe
Geschäftsleitung, Personalverantwortliche

Kosten

Kostenfrei.
Teilnehmerplätze begrenzt.

Zur Einhaltung der Abstandsregeln:
max. 50 Teilnehmer.
Bei Überbuchung wird ein
Folgetermin angeboten.

 
Anmeldung