dmpi
Start News: Überblick2. Aktualisierung: bvdm-Fragen- und Antwortenkatalog zur befristeten Umsatzsteuersenkung ab dem 1. Juli 2020

Eintrag vom 14.10.2020

2. Aktualisierung: bvdm-Fragen- und Antwortenkatalog zur befristeten Umsatzsteuersenkung ab dem 1. Juli 2020

> nächste News aus Management & Controlling

Seit dem 1. Juli 2020 gelten die reduzierten Mehrwertsteuersätze von 16 Prozent (regulärer Steuersatz) bzw. 5 Prozent (ermäßigter Steuersatz). Da mit der Steuerreduzierung Anwendungsfragen entstehen, die einer Klärung bedürfen, hat der bvdm seinen Fragen- und Antwortenkatalog aktualisiert. Dieser enthält nun Informationen über die umsatzsteuerliche Behandlung von Zeitungs- und Zeitschriftenabonnements. Außerdem enthält er Ausführungen bezüglich der zum 1. Januar 2021 wieder anstehenden Anpassung der entsprechenden Umsatzsteuersätze. Die Ausführungen sind als eine Hilfestellung im Umgang mit der befristeten Umsatzsteuersenkung zwischen dem 1. Juli und dem 31. Dezember 2020 zu bewerten.

Ansprechpartner

Gerald Walther

Gerald Walther
Betriebswirtschaftlicher Berater pxm Süd

0711 45044-65
0170 5409302