dmpi
Start News: ÜberblickNachlese AWS Chefsache Personal: Digitale Personalakte

Eintrag vom 03.12.2019

Nachlese AWS Chefsache Personal: Digitale Personalakte

Am Dienstag, 19. November trafen sich in kleiner Runde Personalverantwortliche von dmpi zum After-Work-Special Chefsache Personal: Digitale Personalakte.

Einführung der elektronischen Personalakte

Was für die Verwaltung schon gesetzlich festgelegt ist – wird auch in den Unternehmen der Wirtschaft geplant: Die Einführung der digitalen Personalakte. Noch arbeiten die meisten mit Papier – sicher ist sicher. Heike Höf-Bausenwein, Institut für Humanbewegung aus Obertshausen erläuterte in Ihrem Vortrag, wie das Digitalisierungsprojekt gelingen kann: Notwendige Vorarbeiten und Anforderungen werden festgelegt – ebenso wie die Struktur und der Aufbau der digitalen Personalakte. Altakten müssen digitalisiert, Aufbewahrfristen und Datenschutz eingehalten sowie Einsichtrechte gewährleistet werden. Höf-Bausewein gab einen Überblick über die gängigen Software-Anbieter. Als Fach-Expertin beantwortete sie an diesem Abend viele Teilnehmerfragen und konnte darüber hinaus so manchen hilfreichen Tipp geben.

Erfahrungsbericht

Für den zweiten Teil des After Work Special hatte Christoph Gonsior, Leiter Personal bei HERMA Etiketten in Filderstadt einen kurzen Erfahrungsbericht vorbereitet. Schon vor einigen Jahren wurden dort die Personalakten digitalisiert – und inzwischen sind sämtliche Prozesse dazu perfekt eingespielt. Die Teilnehmer konnten vertieften Einblick nehmen und sind nun gut gerüstet, das Projekt „Digitale Personalakte" in Ihren Unternehmen anzugehen.

„AWS Chefsache Personal Vortrag Teil 1"
Heike Höf-Bausewein, Obertshausen
Vortrag von Di 19.12.2019, 1:10:23 min

„AWS Chefsache Personal Vortrag Teil 2"
Heike Höf-Bausewein, Obertshausen
Vortrag von Di 19.12.2019, 42:34 min

„Erfahrungsbericht“
Christoph Gonsior, Leitung Personal, HERMA
Vortrag von Di 19.12.2019, 10:48 min

Erstinformationen zur Einführung der Digitalen Personalakte:

Ansprechpartner

Wiebke Schnelle (LL.M.)

Wiebke Schnelle (LL.M.)
Rechtsassessorin Arbeits- und Sozialrecht

0711 45044-24
0160 90852765