dmpi
Start News: ÜberblickÜber 2.000 Hocker „Pack’s an“ zur Nachwuchsgewinnung Packmitteltechnologen eingesetzt

Über 2.000 Hocker „Pack’s an“ zur Nachwuchsgewinnung Packmitteltechnologen eingesetzt

07.02.2019 | Die Mitgliedsunternehmen der Landesverbände können sich freuen: Der von den Karl-Knauer Azubis Noah Webering und Paul Franke entworfene und vom Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung (hpv) neu gestaltete Hocker aus der Nachwuchskampagne „pack’s an“ wird ab Anfang 2019 kostenfrei ausgeliefert.

Hocker „Pack’s an“
Erfreut sich großer Beliebtheit: Der Wellpappe-Hocker aus der Nachwuchskampagne „pack’s an“ für Packmitteltechnologen.

Der Hocker ist neben seiner primären Funktion als Sitzgelegenheit (auf Messen etc.) auch als Getränkehalter und Fan-Schild vielseitig einsetzbar und kann außerdem leicht von Ort zu Ort transportiert werden. Jedes Unternehmen kann das eigene Logo auf der Vorder- und Rückseite in einem dafür vorgesehenen Feld anbringen und somit individuell mit dem Hocker werben.


Insgesamt gab es bundesweit über 2.000 Bestellungen von Mitgliedsunternehmen und Verbänden. Mehrere hundert Exemplare des Hockers sollen darüber hinaus auf der Ideen-Expo 2019 in Hannover, Europas größtem Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik, eingesetzt und ggf. verteilt werden. Das Werbemittel wird im nächsten Jahr also auf vielen Veranstaltungen präsent sein und die Branche und deren Ausbildungsberufe bekannter machen.


Der Hocker ist der erstplatzierte Gewinner des diesjährigen Azubiwettbewerbs des HPV. Zuvor konnte er sich gegen zahlreiche andere kreative Entwürfe durchsetzen. 

Exklusiv für Mitglieder: Hocker „pack’s an“ kostenfrei anfordern

Andrea Idllalene

Andrea Idllalene
Assistenz

0711 45044-12