dmpi
Start Seminare & Events: Überblick Seminare PublishingProject Manager Publishing: Crossmediale Projekte konzipieren und steuern

Project Manager Publishing
Crossmediale Projekte konzipieren und steuern

Termine

Mo 23.03. – Fr 27.03.2020   9 – 16.30 Uhr

Mo 11.05. – Fr 15.05.2020   9 – 16.30 Uhr

2 x 5-Tagesseminar, 9 – 16.30 Uhr
Ort

Tagungshotel Hirschen
79274 St. Märgen

Nutzen

Sie können crossmediale Kommunikations-Produkte kundenorientiert konzipieren, gewinnbringend verkaufen und erfolgreich als Projekt steuern.

Inhalt
  • Einführung
    Nach einem Inputvortrag diskutieren Sie, welche Kundenanforderungen an Ihr Unternehmen gestellt werden. Sie richten Ihr Personal Learning Environment ein.
  • Projektmanagement
    Wie funktionieren agiles Projektmanagement und Kanban? Und warum ist das gut? Sie erfahren, welche Methoden und Tools das kollaborative Arbeiten sowie das Wissens- und Projektmanagement erfolgreich machen. Sie üben das Projektmanagement mit diesen Methoden im Kurs.
  • Marketing
    Beim Branding bauen Sie Ihre Kenntnisseaus, wie Unternehmen als Marke gestärkt werden. Im Online Marketing beschäftigen Sie sich mit Google Ads, Facebook-Anzeigen und Suchmaschinen-Optimierung als Förderer von Sichtbarkeit, Bekanntheitsgrad und Absatz. So erweitern Sie Ihr Know-how, um Produkte und Dienstleistungen optimal bewerben und gewinnbringend verkaufen zu können.
  • Technologien
    Anhand von Medienprojekten aus der Praxis entwickeln Sie ein übergreifendes Verständnis von XML, HTML, CSS, JSON, REST und weiteren Technologien. So können Sie fundierte Entscheidungen treffen, welche Technologien Sie für Ihre Projekte verwenden wollen.
  • Publishing-Systeme
    Gemäß der Strategie „Content first“ managen Sie Informationseinheiten, die mit Hilfe von Publishing-Systemen in den verschiedenen Kanälen ausgespielt werden. Über WebMeetings informieren Sie sich zu aktuellen Systemen z.B. das Redaktions-System „Woodwing“ und das Content-Management-System „WordPress“. Sie lernen – angepasst an technische Anforderungen und Budget – das jeweils geeignete System für Ihre Projekte einzusetzen.
  • Multi-Channel
    Sie lernen Möglichkeiten und Grenzen der Kanäle kennen: Print, Web (auf Basis Web CMS), Social-Media, Apps (z. B. Progressive Web App), Audio (z.B. Podcast), Video, Augmented Reality und Virtual-Reality-Anwendungen.So wissen Sie später, mit welchen Ausgabekanälen Sie die jeweiligen KommunikationsZiele erreichen können.
  • Datenbank-Publishing
    Sie finden Antworten, bei welchen MedienProjekten Datenbankanbindung und Automatisierung einen erhöhten Kundennutzen liefern. Sie erhalten einen Ausblick, wie Künstliche Intelligenz (AI) die Medienvorstufe beeinflussen wird.
  • Innovation
    Sie probieren unterschiedliche Innovationstechniken aus: von Design Thinking bis zum Entwicklung-Spiel.
  • Rechtliches
    Sie erfahren, wie Sie gesetzliche Vorgaben für Medienprodukte (Bildrechte, DSGVO, etc.) mit geringem Aufwand gut einhalten können. Sie haben knifflige Fragen aus Ihrem Alltag dazu? Einfach mitbringen!
Seminar-Beschreibung

Welche Anforderungen nehmen Sie auf?
Unternehmen möchten ihre Botschaften in beliebigen Kommunikations-Kanälen ausspielen. Klassisch in Print, selbstverständlich im Web und gern auch in Social Media oder der Virtual-Reality-App. Kunden und Mitarbeiter sollen über die Cloud eingebunden, Bestellungen aus Online-Shops automatisiert verarbeitet und Kundendaten in personalisierte Produkte überführt werden.

Was erwartet Sie im Kurs?
Sie entwickeln ein vertieftes Verständnis über innovative Technologien, digitale Abläufe und agile Arbeitsweisen. Sie verstärken nochmals Ihre Kundenorientierung und entwickeln passende Medienprodukte und Dienstleistungen. Ihre Projekte steuern Sie unter Einbindung interner Mitarbeiter und externer Dienstleister betriebswirtschaftlich erfolgreich.

Wie wird im Kurs gearbeitet?
Sie bearbeiten die jeweiligen Module in einem Personal Learning Environment (PLE), z. B. einem Wiki, das Sie auch nach dem Kurs selbstverständlich weiterverwenden können.

 

 
Sie möchten Haeme Ulrich erstmal kennenlernen, bevor Sie das Seminar besuchen – und vielleicht vorab schon mal ein wenig Know-how tanken? Eine Aufzeichnung des Vortrags „Innovation ist kein Zufall: So funktioniert das Silicon Valley" (50 Min.) von Haeme Ulrich finden Sie unter:
www.dmpi-bw.de/2019-aws-innovationsmanagement/nachlese

Trainer

Haeme Ulrich, Publishing Beratung

Simea Merki, Publishing Beratung

Zielgruppe

Teamleitung und Projektmanagement aus Marketing und Medienvorstufe sowie Verkaufsinnendienst

Kosten

4.700 € Mitglied | 6.200 € regulär
abzügl. 30 % ESF-Fachkursförderung für Teilnehmende aus BW:
3.290 € Mitglied | 4.340 € regulär
zzgl. Übernachtung (EZ) und Verpflegung 1.500 €

Bildungsträger

Diese Qualifizierung ist eine Kooperation von dmpi und VSD.

dmpi Logo mit Adresse
vsd Logo mit Adresse

Ansprechpartner

Melanie Erlewein, Referentin Öffentlichkeitsarbeit und Bildung

0711 45044-50
0173 7013713

René Theiler, Projektleiter Technik

0041 3135115-11

Mehr informative Seminare und spannende Events – auch als Terminüberblick.