dmpi
Start Seminare & Events: Überblick Seminare ManagementBetriebsverfassungsgesetz: Ausgewählte Praxisprobleme zur Mitbestimmung nach § 87 BetrVG

Betriebsverfassungsgesetz
Ausgewählte Praxisprobleme zur Mitbestimmung nach § 87 BetrVG

Termin

Di 28.04.2020   14 – 17 Uhr

Ort

Haus der Druckindustrie
73760 Ostfildern/Kemnat (bei Stuttgart)

Nutzen

Sie wissen, wie, worüber und in inwieweit der Betriebsrat informiert werden muss.

Inhalt
  • Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten nach § 87 BetrVG
  • Betriebliche Ordnung
  • Arbeitszeit und Pausen
  • Vorübergehende Verkürzung oder Verlängerung der Arbeitszeit
  • Technische Überwachung
  • Lohngestaltung
  • Ablauf des Mitbestimmungsverfahrens
  • Sanktionen bei mitbestimmungswidrigem Verhalten
  • Verfahren vor der Einigungsstelle
Seminar-Beschreibung

Der richtige Umgang mit dem Betriebsrat setzt mitunter die Kenntnis der Beteiligungsrechte des Betriebsrats voraus. In diesem Seminar stellen wir das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats nach § 87 BetrVG in sozialen Angelegenheiten vor und zeigen anhand der aktuellen Rechtsprechung Beispiele aus der betrieblichen Praxis. Zudem zeigen wir die Grenzen der Mitbestimmung auf und Sie erhalten zahlreiche Tipps aus der Praxis zum „richtigen“ Umgang mit dem Betriebsrat.

Trainer

Madlena Gänsbauer, dmpi, Rechtsassessorin Arbeits- und Sozialrecht

Zielgruppe

Unternehmer/innen und Führungskräfte sowie Personalverantwortliche

Kosten

Kostenfrei für Mitglieder | 350 € regulär
Keine ESF-Fachkursförderung möglich!

Ansprechpartner
Ursula Zöllner

Ursula Zöllner, Assistenz

0711 45044-32

Mehr informative Seminare und spannende Events – auch als Terminüberblick.