dmpi
Start Seminare & Events: Überblick Seminare ManagementBusinesskommunikation: Wer argumentiert – verliert

Businesskommunikation
Wer argumentiert – verliert

Termin

Do 08.11. – Fr 09.11.2018   9 – 17 Uhr

Do 21.02. – Fr 22.02.2019   9 – 17 Uhr

Nutzen

Sie erreichen Ihre Kommunikationsziele.

Inhalt

  • Eigene Zielklarheit
  • Orientierung am Gegenüber
  • Welt des Gesprächspartners
  • Motivation des Gesprächspartners
  • Möglichkeiten der Einflussnahme

Seminar-Beschreibung

Wer gewohnt ist, sich methodisch auseinander zu setzen, vertraut auf die Logik und setzt auf die Macht der Argumente. Was (nicht nur während der Ausbildung) als erfolgversprechende Technik jahrelang eingeübt wurde, taugt für die Beeinflussung anderer Menschen wenig. Wer auf die Qualität der eigenen Argumente vertraut, verliert den Gesprächspartner nur zu leicht aus dem Blick. Darum ist ein wichtiger Aspekt dieses Seminars die Orientierung an der „Welt des Gesprächspartners" und seiner speziellen Motivation.

Meister der Gesprächsführung kennen zwar Argumentationstechniken, sie beherzigen zugleich folgenden Leitsatz: „Es geht beim Austausch von Argumenten nicht darum, Recht zu bekommen, sondern um sehr viel mehr: Sich dem Ziel zu nähern". Die Befolgung dieses Satzes erfordert Selbstdisziplin, ist jedoch ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Trainer

Prof. Dr. Christian-Rainer Weisbach

Prof. Dr. Christian-Rainer Weisbach

Zielgruppe

Geschäftsleitung, Führungskräfte

Kosten

750 € Mitglied | 1.200 € regulär
keine ESF-Förderung möglich

Ansprechpartner

Ursula Zöllner

Ursula Zöllner, Assistenz

0711 45044-32

Mehr informative Seminare und spannende Events – auch als Terminüberblick.