dmpi
Start Seminare & Events: Überblick Events AWS & InfoveranstaltungenAfter Work Special Attraktive Arbeitgebermarke: Mitarbeiter gewinnen, fördern und halten

After Work Special Attraktive Arbeitgebermarke
Mitarbeiter gewinnen, fördern und halten

Termin

Di 08.10.2019   16 – 19.30 Uhr

Ort

Filderhalle
70771 Leinfelden-Echterdingen

ACHTUNG: Verlegung des Veranstaltungsortes!!!

Aufgrund der hohen Nachfrage müssen wir in größere Räumlichkeiten ausweichen. Das AWS findet statt in der:

Filderhalle, Kongress- und Tagungszentrum
Bahnhofstraße 61
70771 Leinfelden-Echterdingen

Anfahrtsplan: https://filderhalle.de/anfahrt

Es besteht die Möglichkeit die Anreise mit der S-Bahn, (S-Bahn-Station Leinfelden) oder nutzen Sie die hauseigene kostenpflichtige Tiefgarage der Filderhalle.

Seminar-Beschreibung

16.00 Begrüßung, Dr. Alexander Lägeler, dmpi

16.15 Wie Anziehungskraft gelingt – auf Kunden und Fachkräfte
Rüdiger Vogel, Stuttgart
Es herrscht intensiver Anbieter-Wettbewerb: Heute müssen Unternehmen keine Hungrigen mehr satt machen, sondern Satte hungrig. Wie schaffen es erfolgreiche Unternehmen, passende Mitarbeiter anzuziehen und zu halten? Der Austausch mit diesen Unternehmen gibt Klarheit, aktuelles Forschungswissen den Hintergrund.

17.00 Attraktiv als Arbeitgeber – 5 goldene Regeln, wie es nicht geht
Ralph Strobel, Neckarsulm
Employer Branding ist in aller Munde. Häufig ist es leider nur ein Marketing-Schlagwort. Employer Branding muss aber eine Denkhaltung sein. Ralph Strobel zeigt Ihnen, wie Sie den Kampf um Fachkräfte für Ihr Unternehmen ganz sicher verlieren. Es erwarten Sie Denkimpulse rund um die eigene Arbeitgebermarke.

17.45 Pause

18.00 Mitarbeiter gewinnen, fördern und halten
Prof. Christian-Rainer Weisbach, Tübingen
Die Reputation eines Unternehmens steht und fällt mit der Loyalität und Leistungsbereitschaft ihrer Mitarbeiter/innen: Kennzahlen dafür können Krankenstand, Fluktuation oder Fehler­häufigkeit sein, aber auch die Erzählungen der Mitarbeiter/­innen im privaten Umfeld und in der Öffentlichkeit. Die Weiterentwicklung des eigenen Führungsverhaltens ist die wirksamste Art, Mitarbeiter zu gewinnen, zu fördern und zu halten. Neben reinen Sach- und Fachkenntnissen gewinnen soziale und kommunikative Kompetenzen an Bedeutung. Es gilt professionelle Methoden der Potentialentwicklung nicht nur zu kennen, sondern auch anwenden zu können.

18.45 Diskussion, Get-together, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Geschäftsleitung
Personalverantwortliche

Kosten

Kostenfrei

Ansprechpartner
Ursula Zöllner

Ursula Zöllner, Assistenz

0711 45044-32

Mehr informative Seminare und spannende Events – auch als Terminüberblick.